DAS IST NUR EIN PLATZHALTER TEXT, DER WEISS EINGEFÄRBT WIRD

DAS IST NUR EIN PLATZHALTER TEXT, DER WEISS EINGEFÄRBT WIRD

17. Mai 2021

Was ist Trailrunning eigentlich?

Wir haben wieder mit einem neuen Trailrunning-Projekt gestartet. Diesmal in Nauders im Bezirk Landeck. Das nehmen wir gerne zum Anlass, um mal ein bisschen über Trailrunning zu erzählen… 

Grundsätzlich bezeichnet Trailrunning das Laufen auf schmalen Pfaden und Steigen. Abschnitte auf Asphalt- und Forststraßen müssen möglichst gering gehalten werden – am besten überhaupt vermieden. Aufgrund der unterschiedlichen Bodenbeschaffenheit (Waldboden mit Wurzeln, Steige auf den Bergen mit Felsen etc.) ist das Laufen koordinativ anspruchsvoller und das Tempo geringer. Die Bewegung ist nicht so monoton wie bei einem Lauf in auf einem Forstweg oder auf einer Straße, somit ist es auch schonender für die Gelenke. Außerdem führt der meist weichere Boden zu einer natürlichen Dämpfung und Schonung der Gelenke. 

Wir freuen uns, dass für Trailrunner immer mehr Angebote geschaffen werden. Dieser Sport ist nämlich, entgegen der allgemeinen Meinung, für alle Könnerstufen interessant – Vom Anfänger bis zum Ultramarathon-Läufer. 

DAS IST NUR EIN PLATZHALTER TEXT, DER WEISS EINGEFÄRBT WIRD

DAS IST NUR EIN PLATZHALTER TEXT, DER WEISS EINGEFÄRBT WIRD

DAS IST NUR EIN PLATZHALTER TEXT, DER WEISS EINGEFÄRBT WIRD

10. Mai 2021

max2 wird grösser! Willkommen Katharina, Thomas & Berti

Da hat sich einiges getan in unserem Team. Und das freut uns. Katharina brütet über der Innsbrucker Wanderbeschilderung und geht sicher, dass sich niemand auf der Nordkette verläuft. Thomas präsentiert max2 sowie die Sportlerei nach außen und findet Synergien mit bestehenden und potentiellen Kunden. Roman “Berti” ist vor allem in der Sportlerei daheim und sieht dort nach dem Rechten.

Danke, dass ihr gemeinsam mit uns wächst. Wir freuen uns auf erfolgreiche Zeiten mit euch!

03. Mai 2021

Alles Neu macht der Mai

Karten sind lebende Produkte. Immer wieder ändern sich wichtige Details – Namen von Hütten, Streckenverläufe durch Bauarbeiten, Öffnungszeiten und viel, viel mehr. Im Frühling sind wir immer fleißig dabei, seit Jahren bestehende und bewährte Karten auf den neuesten Stand zu bringen. Gerade arbeiten wir an Überarbeitungen für Seiser Alm – Gröden (im Bild), Sella Ronda, Saalfelden – Leogang…..

NEWS-Kartenueberarbeitung-Seiser Alm1

26. April 2021

Wie Wärs
mit Biken in Sexten?

Langsam jucken die Räder, oder?
Wir hätten da eine Idee:

In Sexten in Südtirol durften wir letztes Jahr ein tolles Projekt abschließen. Gemeinsam mit Allegra – unserem Partner für Trailplanungen – haben wir einen kleinen, abwechslungsreichen Biketrail-Bereich gestaltet. Die verschiedenen Trail-Varianten tragen Tiernamen im lokalen Dialekt und das Leitsystem wurde mit naturnahen Materialien gestaltet.

19. April 2021

Wir wären nicht max2, wenn wir nicht themenübergreifend denken würden.

Schon seit Jahren realisieren wir immer wieder Projekte auf der Seiser Alm. Und jedes Mal freuen wir uns – die Landschaft und das Angebot sind einfach atemberaubend. Aktuell überarbeiten wir das Lauf- und Trailrunning Angebot in der Region. Natürlich lassen wir dabei unsere Entwicklungen aus dem Mountainbike-Projekt vor 2 Jahren nicht links liegen. So werden Stelendesign, Kartenmaterial und Geodaten weiterverwendet und effizient genutzt.

12. April 2021

Kurz erklärt:

KARTEN
MATERIAL

Im wahrsten Sinne des Wortes – ein vielschichtiges Thema. Bei max2 kommt was das betrifft – wie bei fast all unseren Angeboten – alles aus einer Hand. Unser Design-Team zeichnet die Kartengrundlage von der Pieke auf, basierend auf freien Geodaten. Jede Linie, jeder Punkt wird von uns gesetzt. Das hat zwei große Vorteile: die Gestaltung der Karte und ihrer Inhalte bleibt maximal flexibel und dieselbe Kartengrundlage kann für verschiedendste Anwendungsgebiete adaptiert werden. Das Look-and-Feel ist bei allen gleich: von der Faltkarte zur Stele, vom Booklet bis zur Onlinekarte.

Und das beste dabei – alle Daten und Ebenen werden in unserer Datenbank georeferenziert abgespeichert. Zu unterst liegen Flächen für Wiesen, Wälder, Gewässer. Dann kommen die Straßen und Wege. Später noch Schriftebenen und zuletzt mehrere Ebenen mit themenspezifischen Inhalten wie Streckenverläufen, Hütten, E-Bike-Ladestationen, Aussichtspunkten, Bergbahnen etc.

06. April 2021

EIN ORTSPLAN FÜR EBEN

Juhuu!! Wir freuen uns, für den Tourismusverband Eben im Pongau tätig zu werden.

Es soll ein Ortsplan her und das übernehmen wir gerne. In der Planung und Gestaltung wird natürlich auf die Bedürfnisse der Karten-Nutzer Rücksicht genommen. Welche Inhalte sollen dargestellt werden? Welche zusätzlichen Infos braucht es? Und viele Fragen mehr…..

29. März 2021

FROHE OSTERN!

22. März 2021

105 Kilometer Laufen und Trailrunning im Mittelgebirge. Wir sind in den letzten Zügen! In diesem Projekt haben wir das Laufangebot ab dem Süden Innsbrucks erweitert – mit viel Trail-Charakter. Die insgesamt 13 Strecken (5 davon sind Trailrunningstrecken am Patscherkofel) sind durch neue Zulauf- und Verbindungsstrecken sehr gut aus der Stadt zu erreichen. Und obwohl unser Philipp das Gebiet rund um den Patscherkofel wie seine Westentasche kennt, konnte er beim intensiven Scouting noch neue Pfade entdecken. Wir wünschen euch viel Spaß beim Erkunden!

15. März 2021

Kurz erklärt:

Scouting

Scouting – Ein viel benutztes Wort und Tool hier bei max2. Was das bedeutet? Wir schauen uns alle Wege, Alternativen, Highlights – kurz – alles was für die Angebotsentwicklung in einer Region relevant ist, an. Wir nehmen auch die bestehenden Printprodukte und Kartenmaterialien genau unter die Lupe. Dabei blicken wir bei max2 immer einmal öfter links und rechts, um mögliche Optimierungspotentiale zu erkennen. Für unser Scouting nehmen wir uns Zeit. Da verbringen schon mal zwei Mitarbeiter ein paar Tage in einer Region.

Ein wesentlicher Bestandteil ist auch die Foto-Dokumentation und georeferenzierte Standorterfassung. Anhand dieser Daten können wir nicht nur die Strecken- und Beschilderungsplanung effizient durchführen, sie bilden auch die Basis für die laufende Pflege und Wartung einer Strecke.

08. März 2021

WELCOME BACK,
Benny!

Seit mittlerweile einer Woche ist er wieder voll da – unser Digitalhero Benny! Ein ganzes Jahr hat er seiner Weiterbildung im Bereich Web Development und GIS gewidmet. Mit diesem Wissen wollen wir noch mehr für unsere Kunden aus den vielen, tollen Daten rausholen, die im Zuge unserer Scoutings und Geländebegehungen gesammelt werden.

12. Dezember 2020
Wussten Sie, dass all unsere Bewegungs-Piktogramme biomechanisch korrekt gezeichnet, aufeinander abgestimmt und in allen Größen anwendbar sind?! Ob gelasert auf eine Stele oder als kleiner Button auf einer Website – you name it!
News - Piktogramme weiss
03. November 2020

YES!

Nächste Woche dürfen wir mit einem neuen Projekt starten! In Zirl sollen lokale und regionale Radachsen geplant und beschildert werden.
Wir freuen uns, dass das von uns entwickelte Radwanderleitsystem auf immer mehr Alltags- und Freizeitradwegen zu sehen ist!
23. Oktober 2020

Manchmal muss
man kurz
inne halten

Wir bei max2 kommen zweimal jährlich zu einem Strategietag zusammen. Unser Ziel? Zurück- und Nach-Vorne-Schauen, Team sein, Besser werden, Gestalten. Dabei rauchen die Köpfe ordentlich! Aber schlussendlich zahlt es sich immer aus und wir gehen mit einem gestärktem Gefühl nach Hause.

14. Oktober 2020

DIE MTB Stelen
in ischgl sind installiert

Bei der Entwicklung der Architektur wurde stark auf die Wahrung der Marke Ischgl geachtet. Ecken und Kanten, Sportlich und Dynamisch. So bringen wir Informationen und Marken in den Raum und garantieren ein rundum stimmiges Erlebnis für Gäste und Einheimische. Neben Stelen zur Informationsvermittlung gehören auch reduzierte Stelen, Radständer und Sitzgelegenheiten zur Architekturfamilie in Ischgl.
Die Inhalte und das Grafikdesign sind perfekt mit der Beschilderung, der MTB-Karte und dem MTB-Booklet abgestimmt. Außerdem wurde die Stele so konzipiert, dass Inhalte bei Bedarf einfach und unkompliziert geändert werden können.
01. Oktober 2020
Nach ein paar Monaten Baby-Pause ist Lilli wieder tatkräftig dabei. Schön, dass du wieder da bist!
Lilli unterstützt das Team bei der internen Organisation und ist bereits seit 2016 Teil von max2.
23. September 2020

Weiterbildung ist uns wichtig und deshalb besucht unser Radwander-Profi Markus aktuell eine Weiterbildung zum Thema „Kommunale Mobilitätsbeauftragte und kommunale Radbeauftragte“Wie kann Verkehrsgestaltung nachhaltig stattfinden? Wie kann Fußgänger- und Radverkehr sicherer gestaltet werden? Diese und viele andere Themen stehen dabei auf der Tagesordnung. Wir freuen uns darauf, Markus’ neue Erkenntnisse in unsere Projekte einfließen zu lassen.

01. August 2020

WIR sind gewachsen!

Welcome Isabell! Wir freuen uns über die Verstärkung im Design-Team. Isabell ist Architektin, widmet sich aber auch dem Thema Grafik mit Herz und Leidenschaft. Super, dass wir wieder ein Allround-Talent in unserem Team willkommen heißen dürfen! Auf viele gemeinsame Projekte!